Teide by night

Urlaubszeit ist Fotozeit und für alle fotobegeisterten Teneriffa-Besucher habe ich einen Tipp. Ein absolutes Muss ist meiner Meinung nach der Besuch des Vulkanes Teide bei Nacht. Unvergessliche Eindrücke und natürlich auch Aufnahmen von einer absolut einzigartigen Landschaft einem Sonnenuntergang über den Wolken und danach bei einbrechender Dunkelheit einem STernenhimmel, den man mit Worten nicht beschreiben kann. Natürlich ist das ein Moment, wo man sich ärgern wird, nicht doch den größeren Kamerabody oder ein entsprechendes Objektiv mitgenommen zu haben. Aber auch mit Mittelklasse Bodys ist da das ein oder andere Foto zu machen… Vorausgesetzt, beherrscht seine Kamera blind im Dunkeln und kann auch bei Dämmerung die entsprechenden Einstellungen wählen. Da sind wir wieder beim Kurs 😉
Die Touren werden angeboten unter dem Namen ‚Teide by night‘ und jeden Euro wert – finde ich…